Epson EB-X12 Projektor – beamer nur begrenzt einsetzbar

Der beamer an sich ist ein sehr gutes gerät. Allerdings projiziert er keine bilder, die mit einem bildbearbeitungsprogramm bearbeitet wurden. Epson konnte mir dabei auch nicht weiterhelfen, was sehr schade ist.

Ich bin mit dem gerät sehr zufrieden. Es ist leicht zu transportiern und funtionier gut.

Der projektor liefert ein ausreichend scharfes und helles bild. Die einstellmöglichkeiten sind gut. Leider wird der usb stick nicht immer sofort erkannt. Ich habe mehrere ausprobiert.

Ich suchte einen beamer für gelegentliches sehen von konzert-dvd`s, hauptsächlichaber für präsentationen, excel und power-point, eischließlich bildern. Die entscheidung ist nicht leicht gefallen und hat auch gedauert. Letztendlich waren in der engeren auswahl:optoma ex540i, emachines v700 und epson eb-x12. Problem bei der entscheidungsfindung: testberichte in ausreichender zahlgab/gibt es nur für den emachines, keine/wenige für den optoma undbislang keinen testbericht für den epson. Entscheiden nach bauchgefühl?der emachines hat dabei in vielen testberichten gute bewertungen bekommen,allerdings wurde auch sehr häufig ein nicht zu übersehender regenbogeneffektbemängelt. Entscheidend für den kauf des epsons waren dann zwei gründe:in einem testbericht wurden die objektive von emachines und optoma als2€-produkte bezeichnet und die abgebildeten innenansichten dieser beidenbeamer vermittelten keinen qualitätseindruck. Anderseits lag der preisunterschiedzwischen den drei “bewerbern” bei nur ca. Nun hängt der epson seit einigen tagen bei mir an der decke und ich bin begeistert. Sehr helles und scharfes bild (auch bei tageslicht), farben sehr neutral.

Hat alles gut geklappt und der beamer läuft einwandfrei. Er ist leicht zu bedienen und hat sogar eine tasche dabei.

Kommentare von Käufern :

  • Guter Projektor aber aber
  • Beamer, oder: Für welchen entscheide ich mich bloß?
  • Klein, handlich, gut

. Wo ist die einstellmöglichkeit für die horizontale streckung?. Naja, vielleicht finde ich die ja noch. Oder ich versuchs mal direkt via hdmi :)vom bild her -für meine bedürfnisse- mehr als gut; schärfe und helligkeit sind in meinen augen mehr als ausreichend und auch die vieldiskutierte lautstärke des gebläses empfinde ich nicht ernsthaft als störend. Wie sich das teil in der praxis schlägt (also vor allem im wöchentlichen einsatz im seminarraum) das wird sich dann noch zeigen. -funktionalität bin ich gespannt. Besten Epson EB-X12 Projektor

Der beamer hält seit einem halben jahr was der werbetext versprochen hat. Gute lichtleistung, aber am tag nur bei wolken wirklich zu empfehlen. Schnelles und einfaches bedienen.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Epson EB-X12 Projektor
Rating
5,0 of 5 stars, based on 7 reviews